Kühlgeräte

Die sachgemäße Verwertung ausgedienter Kühl- und Gefriergeräte ist eine Aufgabe, bei der besondere Verantwortung gefordert ist. Denn wegen der enthaltenen umweltgefährdenden Substanzen werden diese Geräte als gefährliche Abfälle eingestuft und dürfen ausschließlich in zertifizierten Recyclinganlagen behandelt werden. Als erfahrener Partner bietet STENA Ihnen eine praktikable und nachhaltige Lösung für die umweltgerechte Kühlgeräteentsorgung.

So funktioniert's:

Die Abholung der stillgelegten Kühlgeräte beim Kunden und der anschließende Transport zu einer unserer Anlagen erfolgen stets durch zertifizierte Logistikunternehmen. Vor Ort identifizieren und registrieren wir jedes einzelne Gerät. 

Im ersten Schritt werden Altöl und Kühlmittel sorgfältig entfernt, bevor die Geräte in einem geschlossenen System zerkleinert werden. In der Mahlanlage werden Metalle, Kunststoffe und PU-Schaum  voneinander getrennt. Gleichzeitig werden die Treibmittel aus der Isolierung mittels hochmoderner Technologien zurückgewonnen. 

Die Umweltvorteile auf einen Blick:

  • Wir führen bei Kühlschränken und Klimaanlagen 99 Prozent des Altgerätes einer Wiederverwertung zu.
  • Wir sorgen dafür, dass eisenhaltige und nicht eisenhaltige Metalle, Kunststoffe, Öle und Isolierstoffe zu neuen Rohstoffen oder Energie werden.
  • Wir verwerten alle enthaltenen Kühl- und Treibmittel auf besonders umweltschonende Weise.

Wir recyceln für Sie: im Haushalt sowie gewerblich genutzte Kühlschränke, Gefriertruhen, Kühl-/Gefrierkombinationen, Klimaanlagen, Getränkekühler (Dispenser), Sandwichpaneele. 

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Gerne nehmen wir Ihre Anfragen per E-Mail oder telefonisch unter 040 2800670  entgegen.

Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne!

Wir verwenden Cookies, um die bestmögliche Benutzererfahrung auf unserer Website zu ermöglichen. Lassen Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers unverändert während Sie die Stena Seiten besuchen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Mehr Informationen zu Cookies.